V.A. / Things About Comin' My Way
Things About Comin' My Way Spielzeit: 66:21
Medium: CD
Label: Black Hen Music, 2009
Stil: Blues

Review vom 05.11.2009


Wolfgang Giese
"Things About Comin' My Way - A Tribute To The Music Of The Mississippi Sheiks"
In den einleitenden Worten des Booklets berichtet Steve Dawson, der Produzent dieser CD, dass seine Ehefrau und er eines Tages in der Küche saßen und wie so oft den Klängen der Band The Mississippi Sheiks lauschten.
Da erinnerte ich mich - The Mississippi Sheiks???
Ein Griff ins Plattenregal und da hatte ich sie in den Händen, eine alte Schallplatte, sicher schon lange nicht mehr gehört. "Stop And Listen", so der Titel, 1974 auf Mamlish Records erschienen.
Lange nicht mehr gehört, das passt zu den weiteren Ausführungen von Dawson, der darauf hinweist, wie unterbewertet die Musik der Sheiks doch letztlich blieb.
Doch wer waren diese Burschen denn nun eigentlich?
Ganz kurz: Es handelt sich um eine der populärsten und einflussreichsten Bands der 30er Jahre, die Musik zwischen Blues und Folk spielten, mit akustischen Instrumenten mit Augenmerk auf Gitarre und Fiddle.
Ihre ersten Aufnahmen entstanden 1930, die Band bestand aus Lonnie Chatmon, Sam Chatmon, Bo Carter und Walter Vinson.
Ihr größter Erfolg war "Sitting On Top Of The World", ein Titel, der später noch oft Einzug im Repertoire bekannter Blueser fand.
Doch nun zu diesem Tributalbum:
Zwar sind die 17 Titel von recht unterschiedlichen Künstlern aufgenommen, doch weht ein 'einheitlicher Geist' durch die Musik der Platte.
Die North Mississippi All Stars um Jim und Luther Dickinson verbreiten gleich zu Beginn sehr historische Stimmung, denn so in etwa haben auch die Mississippi Sheiks geklungen.
Ndidi Onukwulu, eine mir bislang unbekannte Dame, bringt ihr Stück von der Atmosphäre ein wenig in Richtung Little Feat, während der wohl eher bekannte Blueser John Hammond den Titel "Stop And Listen" eindeutig in Richtung Robert Johnson fährt.
So geht es munter weiter, jeder der Künstler vermag den diversen Titeln der 'Scheichs' seinen Stempel aufzudrücken, basierend auf dem eigenen Stil, aber man hat stets das Gefühl, die Musiker hätten sich der Tradition verpflichtet, dazu, das Andenken an die gewürdigte Band zu wahren und es wieder aufzufrischen.
So stellt sich auch Bruce Cockburn voll in den Dienst der Sache, ich hätte ihn kaum erkannt ("Honey Babe Let The Deal Go Down"). Oh Susanna, so nennt sich die Dame, die den "Bootlegger's Blues" interpretiert. Besondere Eigenart, dass ein gewisser Van Dyke Parks das Streicherarrangement besorgt hat. Wer den skurrilen Musiker und Mitgestalter von Alben der Beach Boys oder Randy Newman kennt, sollte wissen, dass dieses Arrangement etwas anders ausgefallen ist. Skurril auch hier, aber dadurch sicher eines der interessantesten Stücke, die Streicher scheinen mitunter 'gegen den Strich' zu streichen!
Sehr traditionell die Titel der Band The Carolina Chocolate Drops, Danny Barnes, oder
Kelly Joe Phelps, Bob Brozman, The Sojourners mit leichtem Gospeltouch, Geoff Muldaur And The Texas Sheiks, der hier eine mich am meisten überzeugende Vorstellung bietet, ein Klassetitel!
Ungewöhnlicher die Titel von Jim Byrnes, ein sanft shuffelnder Titel mit leicht angezerrter E-Gitarre, jener des Jazzgitarristen Bill Frisell, der öfter einmal 'über den Tellerrand' schaut, hier im Duett mit dem Posaunisten Steve Moore, das wohl ungewöhnlichste Stück der Platte, und
Madeleine Peyroux liefert mit ihrem Beitrag ein sanft lasziv dahinschunkelndes Bekenntnis ab, "Please Baby".
Sonstige 'etwas andere' Beiträge sind jene von Del Rey und Robin Holcomb, ein für mich leicht verworrener Titel, nicht der beste Abschluss für diesen Tribut.
Der Produzent Steve Dawson rockt seinen Titel "Lonely One In This Town", sein Gesang hätte jedoch gern etwas packender sein können!
Alles in allem jedoch eine gelungene Widmung, die darüber hinaus noch einen anderen Zweck erfüllt, nämlich relativ oder völlig unbekannte Künstler kennen zu lernen oder sich alter wieder zu erinnern!
Tracklist
01:The North Mississippi Allstars - It's Backfirin' Now (3:58)
02:Ndidi Onukwulu - Things About Comin' My Way (4:58)
03:John Hammond - Stop And Listen (3:47)
04:Bruce Cockburn - Honey Babe Let The Deal Go Down (3:56)
05:Oh Susanna - Bootlegger's Blues (3:43)
06:The Carolina Chocolate Drops - Sitting On Top Of The World (3:16)
07:Danny Barnes - Too Long (4:00)
08:Jim Byrnes - Jailbird Love Songs (3:27)
09:Bill Frisell - That's It (3:10)
10:Madeleine Peyroux - Please Baby (4:11)
11:Kelly Joe Phelps - Livin In A Strain (4:46)
12:Steve Dawson - Lonely One In This Town (3:39)
13:Geoff And The Texas Sheiks Muldaur - The World Is Going Wrong (3:08)
14:Del Rey - We Both Are Felling Good Right Now (2:45)
15:Bob Brozman - Somebody's Gotta Help You (4:06)
16:The Sojourners - He Calls That Religion (4:00)
17:Robin Holcomb - I've Got Blood In My Eyes For You (5:21)
Externe Links: